Liebe Eltern der zukünftigen neuen Erstklässler,

am Mittwoch, 06.10.2021, findet in der Zeit von 17.00 Uhr - 19.00 Uhr an unserer Schule ein Tag der offenen Tür statt.

In kleinen Gruppen wird Ihnen bei einem Rundgang (Dauer ca. 20 Minuten) die Schule gezeigt und Fragen beantwortet.

Coronabedingt kann in diesem Jahr leider nur ein Elternteil daran teilnehmen.

Vorab möchte ich Sie bitten, sich telefonisch im Sekretariat montags, mittwochs oder donnerstags in der Zeit von  8.00 Uhr - 13.00 Uhr einen Termin geben zu lassen.

Hinweis: Es gelten die 3G Regeln.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Koenen

Liebe Eltern,

die Schulanmeldungen der neuen Erstklässler für das kommende Schuljahr 2022/23 stehen vor der Tür.

Termin für die Schulanmeldung ist Mittwoch, 03.11.2021 und Donnerstag 04.11.2021 jeweils in der Zeit von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr und 15.00 Uhr - 18.00 Uhr. Aufgrund der Pandemie ist die Anmeldung nur mit dem Schulkind und einem Elternteil möglich.

Für einen reibungslosen Ablauf lassen Sie sich bitte vorab einen Termin im Sekretariat geben. Das Sekretariat ist montags, mittwochs und donnerstags in der Zeit von 8.00 Uhr - 13.00 Uhr  besetzt.

Für die Schulanmeldung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Impfbuch des Kindes
  • Einladungsschreiben Schulanmeldung der Stadt Rheine

Wenn Sie die Möglichkeit haben, füllen Sie doch bitte die unten aufgeführten Anmeldeunterlagen aus und bringen diese unterschrieben mit zur Anmeldung.

Schulanmeldung

Einverständnis Kindergarten

Merkplatt Infektionsschutz

Schulgesetz

Einwilligung Fotos

Migrationshintergrund

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Koenen

Liebe Eltern unserer neuen ersten Klassen,
hiermit lade ich Sie sehr herzlich zu unserer Einschulungsfeier mit ökumenischem Wortgottesdienst am Donnerstag, den 19. August, ein.

Die Einschulungsfeier in der Turnhalle der KvG für die …
… Klasse 1b (Klassenlehrerin Frau Niehues) beginnt um 10.00 Uhr.
… Klasse 1a (Klassenlehrerin Frau Schlathölter) beginnt um 11.00 Uhr.

Aufgrund der steigenden Inzidenzen gelten folgende Coronaauflagen:
- jedes Schulkind darf von zwei Erwachsenen begleitet werden (Geschwister können zusätzlich zur Einschulungsfeier mitgenommen werden)
- Zugang für Erwachsene zur Feier nur mit Impfnachweis, Nachweis der Genesung oder aktuellem Bürgertest
- es wird zur allgemeinen Sicherheit empfohlen, auch die Kinder zu testen
- Erwachsenen tragen eine FFP2 – Maske oder medizinische Maske, Kinder können auch alternative Masken nutzen

Anschließend erhalten die neuen Erstklässler eine erste, kurze „Schulstunde“ bei der Klassenlehrerin. Ein Reporter der MV macht zudem ein Klassenfoto der Eingangsklassen.
Der Förderverein der KvG stellt für die wartenden Eltern Getränke zur Verfügung.

Wir freuen sehr uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und auf Ihre Kinder.

Viele Grüße aus der KvG!

Christoph Koenen

Liebe Eltern der KvG,
ich hoffe, Sie und Ihre Familien hatten eine erholsame schulfreie Zeit und dass Sie gesund in das neue Schuljahr starten können.

Zum Schulstart bleiben die bekannten Corona-Schutzmaßnahmen grundsätzlich gültig:
- In der Schule in Räumen müssen Masken getragen werden. Auf dem Außengelände nicht. Sportunterricht im freien ohne Maske – in der Sporthalle mit Maske.
- Die Pooltestungen bleiben uns, wie bekannt, erhalten. Jedes Kind wird zweimal in der Woche in der Schule getestet. Alternativ kann ein Nachweis eines Bürgertestes vorgelegt werden.
- Regelmäßige Handhygiene und regelmäßiges Lüften werden weiterhin durchgeführt.
- In den Ferien haben wir Raumluftfiltergeräte für unsere 8 Klassenräume erhalten, die sofort eingesetzt werden. Sie ersetzen allerdings nicht das regelmäßige Lüften.

Am ersten Schultag ist nach der 4. Stunde (11.15 Uhr) Unterrichtsschluss. Ab Donnerstag ist Unterricht nach Stundenplan. Die Betreuung findet an allen Tagen wie gewohnt statt.

Generalprobe Zirkus "Magic Moon"

Kinder
Alle Kinder treten in zwei Vorstellungen auf (B-Klassen Do + Sa vormittags/ A-Klassen Fr + Sa nachmittags). Die Eltern erhalten allerdings nur Zutritt zu einer der beiden Veranstaltungen.

Alle vorführenden Kinder treffen sich eine halbe Stunde vor den Aufführungen in den Pavillonräumen zur Kostümausgabe. Einige Kinder-Gruppen müssen auch noch geschminkt werden.
Bitte überpünktlich sein, denn die Zeit ist knapp bemessen!

Elternhelfer Schminken/Kostüme
Bitte melden Sie sich ca. 40 Minuten vor Vorstellungsbeginn bei den Kolleginnen in den Pavillonräumen. Die Clowns und Fakire müssen geschminkt werden. Schminke wird vom Zirkus gestellt. Die Kinder brauchen darüber hinaus Hilfe beim Anziehen der Kostüme.

Elternhelfer Vorhang
Alle Helfer sollten sich ca. 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf der Rückseite des Zeltes melden. Es muss dann noch geklärt werden, wer in der ersten Hälfte und wer in der zweiten Hälfte der Vorführung den Vorhang bedient. Bitte schwarze Kleidung tragen!

Vorstellungen
1 Stunde vor Vorstellungsbeginn ist Einlass. Bitte tragen Sie Masken und denken Sie an Abstände. Spender für Desinfektionsmittel sind an den Zelteingängen und -ausgängen platziert.

Zutritt ins Zelt ist ausschließlich mit Karte und einem Nachweis (aktuelle Testung/ Impfausweis/ Genesung) für Personen über 14 Jahren möglich. Sobald Sie Ihren Platz im Zelt eingenommen haben, ist es erlaubt die Maske abzulegen.

Bei der ersten Nummer (Schwarzlicht) werden die Seitenwände des Zeltes herabgelassen, danach aber sofort für den Rest der Vorstellung wieder hochgebunden. Zusätzlich sorgt ein Gebläse für Belüftung im Zelt.

Der Förderverein der KvG bietet zu den Vorstellungen Getränke und Bratwürstchen zum Verkauf an.